Wie funktioniert es?

Wir haben einen optimierten Ransomware-Recovery-Prozess entwickelt, um Ihr Unternehmen so schnell wie möglich wieder zum Laufen zu bringen.

 

  • SCHRITT 1: Kostenlose Vorab-Analyse

Sie schicken uns die verschlüsselten Dateien und den Erpresserbrief zur Überprüfung. Dann bereiten wir eine Risikoanalyse vor, bestimmen den genauen Typ der Ransomware und untersuchen die möglichen Wiederherstellungsoptionen. Da jede Ransomware-Infektion einzigartig ist, müssen wir diese genauestens prüfen, um Ihnen ein geeignetes Angebot machen zu können. Dieser Prozess dauert in der Regel max. 24 Stunden. Klicken Sie hier, um eine neue Anfrage einzureichen.

  • SCHRITT 2: Angebot

Sie erhalten ein individuelles Festpreisangebot zur Entfernung der Ransomware und Entschlüsselung Ihrer Daten. Sie sind immer durch unsere „Keine Daten, keine Rechnung“-Garantie geschützt. Wenn wir Ihre Daten nicht wiederherstellen können, erhalten Sie Ihr Geld zurück.

  • SCHRITT 3: Annahme des Angebots

Nach Annahme des Angebots senden wir Ihnen eine Rechnung inkl. MwSt zu, die Sie per PayPal, Lastschrift, Überweisung oder Kreditkarte bezahlen können. Wir bieten Ihnen auch eine sichere Zahlungsabwicklung über einen Treuhandservice. Sobald wir die Zahlung erhalten haben, werden wir den Ransomware-Wiederherstellungsprozess sofort starten.

Wir schließen auch einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag (ADV) ab, um die DSGVO-Konformität zu erreichen. Während und nach dem Ransomware-Wiederherstellungsprozess behandeln wir Ihre Unternehmensdaten natürlich streng vertraulich. Als deutsches Unternehmen unterliegen wir deutscher und europäischer Gesetzgebung, die international für ihre hohen Datenschutzstandards bekannt ist. Lesen Sie mehr

  • SCHRITT 4: Vorbereitung auf die Wiederherstellung

Sie müssen zuerst unsere Fernwartungssoftware auf dem betroffenen Computersystem installieren. Wir installieren eine Antiviren-Lösung der nächsten Generation mit Ransomware-Schutz. Diese Installation schützt Ihre Daten vor weiteren Schäden und hilft eventuelle weitere Ransomware-Attacken zu verhindern. Im weiteren Verlauf, entfernen wir die Ransomware und Sichern die verschlüsselten Dateien. Darüber hinaus führen wir eine schnelle Analyse durch, um festzustellen, welche Sicherheitslücke dieses Problem verursacht hat.

  • SCHRITT 5: Tatsächliche Wiederherstellung

Jetzt, da das Computersystem von dem Ransomware Trojaner gereinigt ist und eine erneute Infektion verhindert wird, beginnen wir mit der Ransomware Datenwiederherstellung. Um Ihre Daten wiederherzustellen, verwenden wir verschiedene Ansätze, z.B. Reverse-Engineering der Ransomware, Wiederherstellung von Systemsicherungen und andere bekannte Entschlüsselungsmethoden.

Wenn diese Ansätze nicht funktionieren, ziehen wir auch Verhandlungen mit dem Erpresser und die Zahlung des Lösegeldes in Betracht, um Ihr Unternehmen so schnell wie möglich wieder zum Laufen zu bekommen. Auch wenn wir Ihnen raten, das Lösegeld nicht zu zahlen, gibt es manchmal keine andere Möglichkeit, um den Geschäftsbetrieb wiederherzustellen.

  • SCHRITT 6: Prävention & Reporting

Um Ihre IT-Sicherheit dauerhaft zu verbessern, erhalten Sie von uns einen ausführlichen Leitfaden. Außerdem gibt Ihnen Ihr Ransomware-Recovery-Experte direkte Tipps, um Ihre IT-Sicherheit zu verbessern.

Cyber-Versicherungspolicen decken in der Regel die Kosten für die Verwendung eines professionellen Ransomware-Recovery-Service. Sie erhalten innerhalb von fünf Tagen nach Abschluss des Prozesses einen detaillierten Bericht, mit dem Sie den Antrag bei Ihrer Versicherung einreichen können.

Ransomware Datenwiederherstellung

Ihre Vorteile mit unserem Ransomware Recovery Service

  1. Reduzieren Sie Ausfallzeiten signifikant Wenn der Zugriff auf die IT-Systeme und Daten ausfällt, ist dies eine sehr kostspielige ungeplante Unterbrechung. Nutzen Sie unseren optimierten Ransomware-Recovery-Prozess – wir bringen Ihr Unternehmen so schnell wie möglich wieder in Betrieb.
  2. Keine Daten – Keine Rechnung-Garantie: Wenn wir Ihre Daten nicht wiederherstellen können, erhalten Sie Ihr Geld zurück.
  3. Einfache Berichterstattung an Ihre Versicherung: Sie erhalten eine detaillierte Berichterstattung und ein Musterschreiben, um diesen Fall einfach an Ihre Cyber-Versicherung zu schicken. Cyber-Versicherungspolicen decken in der Regel die Kosten für die Inanspruchnahme eines professionellen Ransomware-Recovery-Service.
  4. Schutz der Daten & Verhindern von Angriffen. In jedem Fall verwenden wir Best-Practice-Methoden, um Ihre verschlüsselten Daten zuerst zu sichern und danach die Ransomware-Trojaner zu entfernen, bevor wir mit der Ransomware Datenentschlüsselung beginnen. Dieser standardisierte Prozess stellt sicher, dass Ihre Daten nicht weiter beschädigt werden und die Ransomware sich nicht weiter in Ihrem Netzwerk ausbreitet.

Häufig gestellte Fragen

In Notfällen können wir sofort mit der Ransomware-Datenwiederherstellung beginnen. Da unser Support-Team 24/7 für Sie da ist, können wir Ihre Ausfallzeiten durch unseren optimierten und fokussierten Prozess auf ein Minimum reduzieren.

Ja,wir bieten Dienstleistungen rund um den Globus. Unser Kundenservice steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um Sie bei der Ransomware-Wiederherstellung in über 20 Sprachen zu unterstützen.

  1. Backups, Backups, Backups! Verwenden Sie eine externe Backup-Möglichkeit, z.B. einen sicheren Cloudspeicheranbieter oder ein lokales Sicherungsmedium, das nach einem erfolgreichen Sicherungslauf physisch getrennt wird.
  2. Installieren Sie einen Next-Gen-Antivirus. Das Programm kombiniert ein klassisches Antivirenprogramm mit leistungsstarkem Exploit-Schutz, Ransomware-Schutz und Endpunkterkennung und -antwort (EDR).
  3. Installieren Sie eine Next-Gen-Firewall. Eine Next-Gen-Firewall wird auch als Unified Threat Management (UTM)-Firewall bezeichnet. Es fügt eine Sicherheitsebene an jedem Ein- und Ausstiegspunkt Ihrer Unternehmensdatenkommunikation hinzu. Es kombiniert klassische Netzwerksicherheit mit Intrusion Detection, Intrusion Prevention, Gateway Antivirus, E-Mail-Filterung und vielem mehr.
  1. Wir können die Ausfallzeiten Ihres Systems, verursacht durch Ransomware deutlich reduzieren. Wir behandeln jährlich hunderte von Fällen. Wir wissen, was zu tun ist, um die Ausfallzeiten für Ihr Unternehmen auf ein absolutes Minimum zu reduzieren. Sie können von unserem Expertenwissen profitieren und müssen nicht selbst zeitintensiv recherchieren.

  2. Beschäftigen Sie sich nicht direkt mit Kriminellen. Die meisten Unternehmen fühlen sich nicht wohl im Umgang mit Cyber-Kriminellen. Dies kann zusätzlichen Stress in diesem unternehmensweiten Notfall verursachen. Wir kümmern uns um die gesamte Kommunikation mit den Erpressern für Sie und stellen alle notwendigen Informationen im Voraus zur Verfügung, um Ihre Daten so schnell wie möglich wiederherzustellen.

  3. Sofortige Ransomware-Zahlung. Wir empfehlen, keine Lösegeldzahlungen an die Erpresser zu leisten.
    Doch leider ist dies manchmal unumgänglich, insbesondere, wenn Backups und normale Wiederherstellungsmethoden fehlschlagen. Wenn Sie versuchen, Bitcoins selbst in höheren Mengen zu erwerben, durchlaufen Sie einen intensiven Verfizierungsprozess, der in der Regel 2-6 Tage dauert. Wir haben jedoch immer Bitcoins auf Lager und können eine Sofortzahlung für Sie leisten.

  4. Ihre Daten werden während der Wiederherstellung nicht beschädigt. In jedem Fall verwenden wir Best-Practice-Methoden, um zuerst Ihre verschlüsselten Daten zu sichern, die Trojaner Ransomware zu entfernen und dann Ihre Daten mit den üblichen Methoden wiederherzustellen, oder die Daten mit offizieller Software zu entschlüsseln. Dieser standardisierte Prozess stellt sicher, dass Ihre Daten nicht beschädigt werden und dass die Ransomware sich nicht mehr auf Ihrem Netzwerk verbreitet.

  5. Einfacher Versicherungsbericht: Sie erhalten einen ausführlichen Bericht und einen Musterbrief, um den Schaden einfach an Ihre Cyber-Versicherung zu melden. Cyber-Versicherungen decken in der Regel einen großen Teil der mit Ransomware-Vorfällen verbunden Kosten ab.

Nach einer ersten kostenlosen Vorab-Analyse erhalten Sie ein umfassendes Angebot für Ihren individuellen Vorfall. Die Kosten hängen stark von der Komplexität des Ransomware-Angriffs, der Anzahl der verschlüsselten Computer und Ihrer lokalen Umgebung ab (z. B. Leistung von Computern, Servern, Betriebssystemen).

Load More