Avaddon Ransomware Wiederherstellung

Wurden Ihre Daten von Avaddon Ransomware verschlüsselt? Wenn ja, ist dies ein Notfall. Allerdings ist es wichtig, Ruhe zu bewahren. Erfahren Sie mehr über Avaddon Ransomware, Entschlüsselung, Wiederherstellung, Entfernung und Statistiken. Oder kontaktieren Sie umgehend unser Cybersecurity Team. Unsere Experten sind 24/7 für Sie da und Sie erhalten sofort eine kostenlose Bewertung des Schadens.

Wir haben uns auf die Zusammenarbeit mit Unternehmen weltweit spezialisiert. Alle Vorfälle werden von unserem deutschen IT-Team mit Sitz in München ausschließlich Remote behandelt. Unsere Spezialisten können Ihre Daten in einem schnellen und effizienten Prozess wiederherstellen.

Woran erkenne ich, dass mein System von Avaddon Ransomware infiziert wurde?

Wenn Sie nicht mehr in der Lage sind, auf Ihre Daten zuzugreifen und eine Lösegeldforderung sehen, ist Ihr System aller Wahrscheinlichkeit nach mit Avaddon-Ransomware infiziert.

Avaddon Ransomware ist der Cybersicherheits-Community seit September 2019 bekannt. Dateien, die von Avaddon verschlüsselt wurden, weisen in der Regel eine zufällige Zeichenfolge von Klein- und Großbuchstaben als Dateiname auf. Auch der Desktop-Hintergrund der betroffenen Computer ändert sich. Die Avvadon-Ransomware verwendet sowohl AES- als auch RSA-Verschlüsselungsstandards. Derzeit steht ein kostenloser Decryptor für Avaddon zur Verfügung, allerdings funktioniert dieser nur unter bestimmten Bedingungen. Die Avaddon-Hacker haben Berichten zufolge den Code so korrigiert, dass der freie Decryptor nicht mehr funktioniert.

  • Woran erkenne ich, dass mein System von Avaddon Ransomware infiziert wurde?
  • Avaddon Ransomware erstellt und hinterlässt eine Textdatei mit dem Namen *EXTENSION-readme.txt* auf Ihrem Desktop oder manchmal auch in jedem verschlüsselten Ordner.
  • Die Datenamen ändern sich in eine Reihe von zufälligen Groß- und Kleinbuchstaben, zudem erscheint eine Lösegeldforderung.
  • Der Desktop-Hintergrund wurde verändert oder ist gänzlich verschwunden. Stattdessen erscheint die Lösegeldforderung der Hacker.
  • Die CPU ist an eine Auslastung von 100 % gekoppelt, auch wenn keine Anwendungen laufen.
  • Ihr Desktop-PC oder Laptop ist extrem langsam und arbeitet mit einer Geschwindigkeit, die viel träger als üblich ist.
  • Die Festplatte scheint mit 100% Kapazität im Hintergrund zu arbeiten, obwohl keine laufwerksintensiven Anwendungen verwendet werden.
  • Die Antivirensoftware kann nicht verwendet oder deaktiviert werden.

Was ist zu tun, wenn meine Daten von Avaddon verschlüsselt wurden?

  • Trennen Sie das System sofort vom Netzwerk. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unseren 14-Punkte-Notfallplan bei einem Ransomware-Angriff.
  • Bitte verhandeln Sie nicht auf eigene Faust mit den Hackern, da diese Ihre Unerfahrenheit ausnutzen können.
  • Melden Sie den Vorfall den zuständigen Strafverfolgungsbehörden. Eine Liste dieser finden Sie in unserem Verzeichnis.
  • Fahren Sie den betroffenen Computer herunter. Sollten Sie diese Schritte nicht befoglen, kann Avvadon Ihre Daten im Hintergrund weiter verschlüsseln.
  • Holen Sie sich Hilfe von unseren Experten!

BeforeCrypt ist eine lizenzierte und registrierte Cyber Security Firma. Unsere efahrenen Experten stehen Ihnen in dieser schwierigen Situation mit Rat und Tat zur Seite. Dank unserer Expertise und unseres Wissens können wir in den meisten Fällen 100% der verschlüsselten Daten nach einem Avaddon-Angriff wiederherstellen.

Avaddon verwendet eine Verschlüsselung nach Militärstandards. Versuche, die Daten selbst zu entschlüsseln werden vermutlich scheitern. BeforeCrypt ist Europas führende Ransomware-Recovery-Firma und wir helfen Ihnen, Ihr System so schnell wie möglich wiederherzustellen.

Ruhe bewahren! Kontaktieren Sie uns jetzt für eine kostenlose Beratung!

AVADDON RANSOMWARE STATISTIKEN & FAKTEN

Hacker, die Avaddon Ransomware betreiben, suchen sich große Organisationen als Opfer aus. Die kriminelle Organisation passt ihre Lösegeldforderungen den Jahresumsätzen ihrer Opfer an.

Der durchschnittliche Avaddon Lösegeldbetrag liegt bei ca. 40.000 USD Lösegelder werden in der Regel in Bitcoin bezahlt. Für den Kauf von Bitcoin über Methoden wie PayPal oder Kreditkarte kann zusätzlich eine Gebühr von bis zu 10% des Betrags anfallen.

  • Avaddon Ransomware average ransom, USD $

Ausfallzeiten, die aus Avaddon Ransomware resultieren, können durchaus länger als bei üblichen Ransomware-Angriffen ausfallen. Der manuelle Prozess der Kommunikation mit den Angreifern kann die Reaktionszeit nochmals verzögern.

Für viele Organisationen ist Ausfallzeit eigentlich der teuerste Teil eines Ransomware-Angriffs. Ein weiterer negativer Nebeneffekt ist die potentielle Rufschädigung durch eine Datenschutzverletzung.

Das Ziel sollte eine schnelle Systemwiederherstellung sein. Der beste Weg hierfür ist die Beauftragung von Expersten, die sich mit Avaddon Ransomware auskennen und den Prozess der Wiederherstellung so schnell wie möglich abschließen können.

  • Avaddon
  • Alle Ransomware

Unserer Erfahrung nach wird nach einer Lösegeldzahlung in der Regel ein funktionierender Decryptor zur Verfügung gestellt. Bedauerlicherweise verfügen nicht alle Hacker-Gruppen über funktionierende Decryptoren.

Es ist also wichtig zu wissen, mit wem genau man es zu tun hat. Manche Hacker pflegen ihren guten Ruf und stellen nach einer Lösegeldzahlung immer einen funktionierenden Decryptor zur Verfügung. Wiederum andere sind ausgemachte Betrüger und der von ihnen gestellte Decryptor wird nicht funktionieren.

  • Paid Decryption Erfolgreiche
  • Bezahlt Decryption Gescheitert

Der häufigste Angriffsvektor für Avaddon Ransomware ist Phishing.

  • Remote Desktop (RDP)
  • Phishing E-Mails
  • Security vulnerabilities
 AVADDON RANSOMWARE SUMMARY
NameAvaddon / Avaddon Locker/ Avaddon Ransomware
GefahrenlevelSehr hoch. Verschlüsselung nach Militärstandard und automatische Erpressungskapazität für Leakware.
Release date2019
Betroffene SystemeWindows
DateinamenZufällige Kombinationen von Groß- und Kleinbuchstaben
Lösegeldforderung"EXTENSION-readme.txt"
Kontakt/ E-Mail-AdresseNur über einen versteckten Service TOR-Website
Bekannte BetrügerKeine

WIE AVADDON RANSOMWARE IDENTIFIZIEREN

Avaddon Ransomware Hinweis #1: .txt Hinweis

Eine übliche Avaddon-Lösegeldforderung

——-=== Ihr Netzwerk wurde infiziert! ===——-

LÖSCHEN SIE DIESE DATEI ERST, WENN ALLE IHRE DATEN WIEDERHERGESTELLT WURDEN *****************

Alle Ihre Dokumente, Fotos, Datenbanken und andere wichtige Dateien wurden verschlüsselt und haben die Erweiterung: .abrAxbiSea

Eine Entschlüsselung ist auf eigene Faust nicht möglich. Aber keine Sorge, wir können Ihnen helfen, Ihre Dateien wiederherzustellen!

Der einzige Weg, um Ihre Dateien wiederherzustellen ist der Erwerb unserer speziellen Software. Nur wir können Ihnen diese Software geben und nur wir können Ihre Dateien wiederherstellen!

Wir haben auch viele private Daten aus Ihrem Netzwerk heruntergeladen.

Wenn Sie uns nicht binnen 3 Tagen kontaktieren, werden wir Informationen über Ihr Datenleck auf unserer öffentlichen Website (avaddong—–.onion) (redaktiert!) veröffentlichen und nach 7 Tagen alle Daten zum Download zur Verfügung stellen.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite, die sich in einem versteckten Tor-Netzwerk befindet.

So gelangen Sie auf unsere Webseite

——————————————————————————–

| 1. Tor-Browser herunterladen – https://www.torproject.org/

|

| 2. TOR-Browser installieren

|

| 3. Öffnen Sie link im Tor-Browser – avaddon—-.onion (Redacted for Public safety)

|

|  4. Follow the instructions on this page


„Originaldateiname*.original-Erweiterung*.abrAxbiSea“

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Brauchen Sie schnelle Hilfe mit Avaddon Ransomware Recovery? Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich umgehend von unseren Ransomware-Experten helfen.

Ransomware Datenwiederherstellung