LockBit Ransomware Wiederherstellung

Hat LockBit Ransomware Ihre Daten verschlüsselt? Falls ja, handelt es sich um einen unternehmensweiten Notfall. Es ist nun besonders wichtig, Ruhe zu bewahren. Auf dieser Seite erfahren Sie mehr über die Lockbit Ransomware, deren Entschlüsselung und Entfernung, sowie detaillierte Daten und Statistiken. Sie haben nach einer Infizierung durch LockBit die Möglichkeit unser Cybersecurity Team sofort zu kontaktieren. Unsere Experten sind 24/7 für Sie da. Sie erhalten sofort eine kostenlose und prompte Bewertung des Schadens.

Wir bearbeiten Fälle für Unternehmen jeder Größe, weltweit. Alle Ransomware Vorfälle werden von unserem deutsprachigen IT-Team bearbeitet. Unsere Spezialisten können Ihre Daten in einem schnellen und effizienten Prozess wiederherstellen.

Lockbit Ransomware

Was soll ich tun, wenn meine Daten von Lockbit verschlüsselt wurden?

  • Trennen Sie das System sofort vom Netzwerk. Für detaillierte Anweisungen können Sie unsere komplette Anleitung durchgehen: 14-Punkte-Notfallplan bei einem Ransomware-Angriff.
  • Bitte verhandeln Sie nicht auf eigene Faust mit den Hackern. Cyberkriminelle wissen, wie sie Ihre Unerfahrenheit ausnutzen können.
  • Melden Sie den Vorfall den zuständigen Strafverfolgungsbehörden. Eine Liste dieser finden Sie in unserem Verzeichnis.
  • Fahren Sie den betroffenen Computer herunter. Wenn Lockbit einfach in Ruhe gelassen wird, kann es Ihre Daten im Hintergrund weiter verschlüsseln.
  • Holen Sie sich Hilfe von Experten. Erhalten Sie hier HILFE!

BeforeCrypt ist eine lizenzierte und registrierte Cyber Security Firma. Wir verfügen über das nötige Fachwissen und die Erfahrung, um Ihnen bei der Entfernung von Lockbit Ransomware helfen zu können. Unsere kompetenten IT-Spezialisten stehen Ihnen in dieser schwierigen Situation mit Rat und Tat zur Seite. Dank unserer Expertise und unseres Fachwissens können wir in den meisten Fällen 100% der verschlüsselten Daten wiederherstellen.

Lockbit verwendet verschlüsselungstechnische Technologie nach Militärstandard, um die Daten Ihres Unternehmens zu verschlüsseln. Versuche, die Daten selbst zu entschlüsseln, werden vermutlich scheitern. BeforeCrypt ist Europas führende Ransomware-Recovery-Firma. Wir werden Sie tatkräftig unterstützen, um Ihr System schnellstmöglich wiederherzustellen.

Bewahren Sie Ruhe! Kontaktieren Sie uns jetzt für eine kostenlose Beratung und erfahren Sie, welche Optionen zur Verfügung stehen.

LOCKBIT RANSOMWARE STATISTIKEN & FAKTEN

Hackerbanden, die Lockbit Ransomware betreiben, sind dafür bekannt, große Organisationen ins Visier zu nehmen. Die kriminelle Organisation passt ihre Lösegeldforderungen den Jahresumsätzen ihrer Opfer an.

Der durchschnittliche Lockbit-Lösegeldbetrag liegt bei etwa 33.000 US-Dollar. Lösegelder werden in der Regel in Bitcoin bezahlt. Für den Kauf von Bitcoin mit Zahlungsmethoden wie PayPal oder Kreditkarte kann zusätzlich eine Gebühr von bis zu 10% des Betrags anfallen.

Ausfallzeiten, die durch Lockbit-Ransomware entstehen, sind oft länger als bei anderen Ransomware-Angriffen. Der Kommunikationprozess mit den Angreifern kann die Reaktionszeit zusätzlich verzögern.

Für viele Organisationen ist die Ausfallzeit eigentlich der teuerste Teil eines Ransomware-Angriffs. Ein weiterer negativer Effekt des Datenverlusts durch einen Angriff ist die potenzielle Rufschädigung als Konsequenz der erfolgten Datenschutzverletzung.

Ihr Ziel sollte es sein, Ihre Systeme so schnell wie möglich wieder in einen produktiven Zustand zurückversetzen zu können. Der beste Weg, dies zu erreichen, besteht darin, Experten hinzuzuziehen, die über eine profunde Kenntnis über Lockbit-Ransomware verfügen, um den Entfernungs- und Wiederherstellungsprozess sofort abschließen zu können.

Unserer Erfahrung nach führt eine erfolgreiche Lösegeldzahlung in der Regel zum Erhalt eines funktionierenden Lockbit-Dechiffrierers. Die Wartung und Aktualisierung von Entschlüsselungstools bedeuten einen großen Arbeitsaufwand. Aus diesem Grund verfügen nicht alle Hacker-Gruppen über tatsächlich funktionierende Decryptoren.

Aus diesem Grund ist es wichtig zu wissen, mit welcher Hackerbande man es genau zu tun hat. Einige Angreifer achten darauf, einen guten Ruf zu bewahren und stellen fast immer funktionierende Lockbit-Entschlüsseler zur Verfügung. Andere wiederum sind bekannte ausgemachte Betrüger, welche nach einer Lösegelzahlung nie einen funktionierenden Entschlüsseler zur Verfügung stellen.

Der häufigste Angriffsvektor für Lockbit Ransomware ist Phishing.

 LOCKBIT RANSOMWARE SUMMARY
NameLockbit Virus / Lockbit Ransomware
Danger levelVery High. Advanced Ransomware which makes system changes and encrypts files
Release date2019
OS affectedWindows
Appended file extensions.abcd .lockbit
Ransom note"Restore-my-files.txt"
Contact email address[email protected], [email protected], chat in Tor website
Known scammersnone

SO KÖNNEN SIE LOCKBIT RANSOMWARE IDENTIFIZIEREN

Lockbit Ransomware Hinweis #1: .txt Hinweis

Dies ist eine durchschnittliche Lockbit Ransomware-Notiz. (Mit leichter Schwärzung im Interesse der öffentlichen Sicherheit)

Alle Ihre wichtigen Dateien sind verschlüsselt!
Alle Versuche, Ihre Dateien mit einer Thrid-Party-Software wiederherzustellen, sind für Ihre Dateien tödlich!
DIE WIEDERHERSTELLUNG IHRER DATEN IST NUR MIT EINEM VON UNS GEKAUFTEN privatem Schlüssel möglich.
Es gibt nur eine Möglichkeit, Ihre Dateien wiederherzustellen:

1) Über einen Standardbrowser (FireFox, Chrome, Edge, Opera)
| 1. Öffnen Sie den Link http://loc——–.top/?A——————— (aus Gründen der öffentlichen Sicherheit nicht angezeigt)
| 2. Folgen Sie den Anweisungen auf dieser Seite

2) Über einen Tor Browser – empfohlen
| 1. Laden Sie den Tor-Browser herunter – https://www.torproject.org/ und installieren Sie ihn.
| 2. Öffnen Sie den Link im TOR-Browser öffnen – http://loc———–wk.onion/?A—————– (aus Gründen der öffentlichen Sicherheit nicht angezeigt)
Dieser Link funktioniert nur im Tor Browser!
| 3. Folgen Sie den Anweisungen auf dieser Seite

### Achtung! ###
# lockbit-decryptor.top könnte blockiert werden. Wir empfehlen, einen Tor-Browser zu verwenden, um auf die Website zu gelangen.
# Benennen Sie verschlüsselte Dateien nicht um.
# Versuchen Sie nicht, mit Software von Drittanbietern zu entschlüsseln. Dies kann zu dauerhaftem Datenverlust führen.
# Die Entschlüsselung Ihrer Dateien mit Hilfe von Dritten kann zu einem erhöhten Preis führen (deren Gebühren kommen zu unserer hinzu).
# Der Tor-Browser kann in Ihrem Land oder Unternehmensnetzwerk blockiert sein. Verwenden Sie https://bridges.torproject.org oder verwenden Sie Tor Browser über VPN.
# Tor Browser Benutzerhandbuch https://tb-manual.torproject.org/about

In jedem verschlüsselten Ordner befindet sich fast immer eine .txt Datei. Die Textdatei hat in der Regel den Namen „Restore-My-Files.txt“.und enthält alle notwendigen Informationen, um die Ransomware-Angreifer zu kontaktieren, damit Sie Ihre Daten zurückbekommen. In der Regel ist es sicher, diese Text Datei zu öffnen. Sie müssen jedoch prüfen, ob die Dateierweiterung tatsächlich „.txt“ ist. In diesem Stadium besteht das Hauptrisiko darin, dass die Angreifer Angsttaktiken oder Drohungen anwenden, um mehr Geld erpressen zu können. Eine weitere gängige Taktik ist die Forderung nach doppelten oder dreifachen Zahlungen. Unserer Erfahrung nach führt der Einsatz professioneller Verhandlungspersonen durchweg zu niedrigeren Lösegeldforderungen-, beziehungsweise Zahlungen. Experten einzusetzen, welche sich um Verhandlungen, Entschlüsselungen und die Verbesserung der Sicherheit nach dem Vorfall kümmern, ist für die meisten Unternehmen die beste Option.

„Datei. [ext] . lockbit“

LOCKBIT DECRYPTOR DEMONSTRATION

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

Dies ist eine technische Demo des Lockbit Decryptor. Copyright von BeforeCrypt

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Benötigen Sie schnelle Hilfe bei der Wiederherstellung Ihrer Daten nach einem Lockbit Ransomware Angriff? Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich umgehend von unseren Ransomware-Experten helfen.

Ransomware Datenwiederherstellung